Krimi-Lesung & Musik: Eifel & Rheinlandtour September 2015


Bereits die erste Lesetour von Literatur & Musik war ein voller Erfolg. Angefangen haben wir am Dienstag, den 09.09.2015 in Kelberg. Das Schwimmbad  war ordentlich gefüllt und die Besucher erfreuten sich an Nilos Musik und an meinen Texten aus Mordinstinkt, Eifel-Pakt und Eifel-Trauma. Dazu gab es Chili con Carne.

Einen Tag später, am 09.09.2015 hatten wir gleich ein richtiges Highlight. Nilo und ich waren im Krimi-Hotel in Hillesheim zu Gast. Dabei unterstützte uns der Schauspieler René Heinersdorff, der extra aus Düsseldorf anreiste. Die Veranstaltung war richtig Klasse, zumal René und ich die verschiedenen Persönlichkeiten aus meinem Buch jetzt zweistimmig vorlesen konnten.



Am Donnerstag, den 10.09.15 waren wir in Briels Buchhandlung in Sinzig am Rhein. Die Veranstaltung war sehr gut besucht und alle kamen auf ihre Kosten.

Dann kam Freitag der 12.09.15 und wir waren in der alten Komturei in Adenau zu Gast.
Wieder kam der Schauspieler René Heinersdorff aus Düsseldorf angereist. Und es hatte sich ganz besonders gelohnt, denn der große Saal platze aus allen Nähten. Die beiden netten Damen von der lokalen Bücherei, bzw. der Buchhandlung Rees hatten ganze Arbeit geleistet. Außerdem lief Nilo zur Höchstform auf.


http://www.blick-aktuell.de/Nachrichten/Krimilesung-Kabarett-und-Musik-156674.html
http://www.wochenspiegellive.de/ahr/adenau/artikel/dreiklang-aus-krimi-lesung-kabarett-und-musik-in-adenau-33501/

Für das Wochenende 13. & 14. September hatten wir ein Literatur und Musikfestival im schönen Monreal geplant. Leider spielte das Wetter nicht so richtig mit, aber wir hatten trotzdem viel Spass und die vielen Besucher bei Piet im Café Altes Pfarrhaus sicher auch.

Am Montag den 15. 09.15  waren wir dann in der Galerie Marek in Bad Breisig. Wieder eine ganz tolle Veranstaltung im Gebäude des ehemaligen Schokoladenkontors.

Dienstag der 16.09.15 brachte uns nach Gmünd zu Marita Rauchberger und ihrer Galerie-Eifel-Kunst. Wir hatten einen wunderschönen Abend in dem historischen Gewölbekeller.

http://www.worldeventer.com/event/galerie-eifel-kunst-interkulturell,703769333087847

Einer der allerbesten Events folgte dann am Mittwoch den 17.09.15 in Remagen. Wir waren in Hauffes Buchsalon zu Gast und haben die Bude gerockt, was das Zeug hielt.

http://www.hauffes-buchsalon.de/index.phpoption=com_content&view=article&id=14&Itemid=8

Zum Abschluss a 18.09.15 waren wir in der Bücherstube in Mayen. Danach musste Nilo wieder zurück nach Spanien.
Was für eine Tour!

 Pünktlich zu Tatort Eifel gab es in der Eifel und im Rheinland im September ein tolles Kulturprogramm mit Lesungen und Musik.
Dabei war der erstklassige, kubanische Gitarrist: Nilo Nunez. Nilo ist gebürtiger Kubaner, lebt allerdings schon seit etlichen Jahren in Spanien. In Kuba hat er Klassische Musik studiert und ist Mitbegründer der ersten professionellen Rockband in Kuba.1994 bekam er eine Auszeichnung für die beste populäre Musik Kubas. 2009 hatte er einen Auftritt im Cavern Club in Liverpool.
Heute spielt er in angesagten Clubs und Hotels an der Costa Blanca. Es war fantastisch, dass er mich auch auf meiner Lese-Tour begleitet hat. Nilo spielte Rock Oldies von Santana bis Clapton sowie Musica Latina vom feinsten..

Muchas Gracias Nilo....